Webhosting

Unsere Server stehen in einem Rechenzentrum in Süddeutschland. Die vielfach redundanten Internet-Anbindungen, darunter auch an den größten deutschen Austauschknoten DE-CIX und die direkte Anbindung zur Telekom garantieren eine schnelle Antwort des Servers.

Die Server werden rund um die Uhr überwacht und bei Hardwaredefekten wird schnellstmöglich reagiert, um eine offline – Zeit zu minimieren. Der Brandschutz, das Überwachungssystem und die Klimaanlage sorgen für minimalen Serverausfall, den wir garantieren. Im Falle eines Stromausfalls steht im Rechenzentrum ein Notstromaggregat zur Verfügung, bis die Stromversorgung wiederhergestellt ist.

Darüberhinaus setzen wir seit dem 01.09.2008 auf green energy, um unsere Natur zu schützen!

Rechenzentrumdaten:

 

Anbindung
Stromversorgung
  • Ausfallsicherheit durch vielfach redundante Upstreams:
  • 20 GBit/s Noris Network
  • 10 GBit/s Deutsche Telekom
  • 10 GBit/s LambdaNet
  • 10 GBit/s Aixit
  • 10 GBit/s DE-CIX
  • 10 GBit/s Tiscali
  • 1 GBit/s KPN EuroRings
  • 1 GBit/s N-IX
    • AC: 230V, 16A
    • Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
    • Batterie-Betrieb: ca. 15 Minuten
    • Notstrom-Diesel
    • Stromversorgung erfolgt über Doppelboden
    • Green Energy

Klimatisierung
Brandschutz
  • Unterboden-Klimaanlage
  • Temperaturüberwachung der Raumluft
  • und in Server-/Verteilerschränken

  • Modernes Brandmeldesystem mit direkter Verbindung zur örtlichen Feuerwehr
  • Spezielle Tür- und Schließsysteme
Sicherheit
  • Überwachungskameras zur 24/7-Überwachung der Eingänge und Serverräume